Einladung zur Teilnahme am Ausflug der Kleinlindener Feuerwehr am 04. August 2018

Verehrte Freunde der Kleinlindener Feuerwehr,

vor wenigen Tagen war es im Linneser Backschießer zu lesen, unser Vereinsausflug findet am Samstag, den 04.08.2018 statt und Ziel ist die Stadt Kassel. In puncto Sehenswürdigkeiten, Brüder Grimm, Kultur und Freizeit bietet Kassel eine Fülle von Möglichkeiten. Wir haben uns für unseren Tagesausflug die Themen Berufsfeuerwehr, Planetarium, Bergpark Wilhelmshöhe oder einen Nachmittag zur freien Verfügung ausgesucht und wollen den Tag mit Euch / Ihnen gestalten.

Abfahrt ist um 8:00 Uhr an der Bushaltestelle Schulgärten/Waldweide/Frankfurter Straße (Denkmal). Ein Frühstück haben wir (wie immer) eingeplant, Proviant ist mit an Bord. Vormittags stehen ab 10:00 Uhr zwei Möglichkeiten zur Auswahl.

  1. a)  Besuch der Berufsfeuerwehr Kassel mit Besichtigungen und Führungen in der Feuerwache 1 der Stadt Kassel. Die Besuchergruppe sollte nach Möglichkeit die Gesamtanzahl von 25 Teilnehmern nicht überschreiten und die Besucher nicht jünger als fünf Jahre sein.
  2. b)  Besuch des Planetariums Kassel. Ein Planetarium versucht, den nächtlichen Sternenhimmel, so wie wir ihn in einer sternenklaren Nacht sehen können, möglichst naturgetreu auf einer Kuppel nachzubilden. Hessens größtes Planetarium ermöglicht unter seiner 10 Meter durchmessenden Kuppel einen beeindruckenden Blick in die Sterne. Bei einer Live-Vorführung für unsere Besuchergruppe stehen die Faszination astronomischer und anderer naturwissenschaftlicher Phänomene im Mittelpunkt, so dass tolle Eindrücke und interessante Erkenntnisse mit nach Hause genommen werden können.

Beide Vormittagsveranstaltungen sind von ca. 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr vorgesehen. Zum Nachmittag möchten wir den Bergpark Wilhelmshöhe ansteuern. Der Bergpark Wilhelmshöhe ist weltweit einmalig und eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt. Der am Rand des Habichtswalds gelegene Landschaftsgarten ist einer der größten Bergparks Europas und ein einzigartiges Kulturdenkmal. Zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten und Attraktionen gehören der Herkules, die Wasserspiele, das Schloss Wilhelmshöhe, die Löwenburg, das große Gewächshaus und das Ballhaus.

„Bergpark-Informationen“ bequem als App, wer möchte kann sich die „Bergpark App“kostenlos auf das Mobiltelefon laden, so sind Antworten auf Fragen möglich und die Suche wird erleichtert. Im itunes-Store von Apple oder bei Google Play erhältlich.

Wer bereits den Bergpark Wilhelmshöhe besucht hat, oder andere Ziele in der Stadt besuchen möchte, kann den Nachmittag auch zur freien Verfügung in der Stadt verbringen.
Den Tagesabschluss haben wir bei einem gemeinsamen Abendessen im Gasthof und Brauhaus Knallhütte vorgesehen. Ein gemütliches Lokal mit Märchenmotiven im Biergarten, hauseigenem Bier und deftiger deutscher Küche.

Das Abendessen ist selbst zu zahlen.
Die Ankunft in Kleinlinden ist gegen 22:00 Uhr vorgesehen.

Anmeldungen sind bitte bis zum 25. Juli 2018 bei Jürgen Sauer, Theodor-Storm- Weg 5, bei Bodo Lenz, Riehlweg 10, oder auch bei Peter Pinks, Frankfurter Straße 301 möglich. Auch per E-Mail unter ff.kleinlinden.verein@gmail.com nehmen wir die Anmeldungen gerne an.

Kommentare sind deaktiviert