Kategorie Archive: Neuigkeiten

Mittelhessens next Topverein

Wir wollen „Mittelhessens next Topverein“ werden, dazu brauchen wir eure Unterstützung!

Wie könnt ihr uns unterstützen?

  • Wir treten in der Gruppe J gegen 9 andere Vereine an
  • Die Foto- bzw. Videobeiträge werden am ersten Tag der Abstimmung (01.09.2020) um 10:00 Uhr in der verlinkten Veranstaltung veröffentlicht
  • Ab dann heißt es Likes sammeln!

Denn derjenige Verein, der in dieser Zeit die meisten Likes sammeln konnte, zieht in die nächste Runde ein und ist dem Preis von insgesamt 10.000 Euro ein ganzes Stück näher.

WICHTIG: Eure Stimme zählt nur, wenn ihr Fans/Follower der Volksbank Mittelhessen auf Facebook seid. Markiert also unbedingt die Facebook-Seite der Volksbank Mittelhessen mit "Gefällt mir", damit eure Stimme (Like) gewertet werden kann.

Wir hoffen auf eure Unterstützung.

Liked unser Foto, sagt euren Freunden Bescheid und teilt diesen Beitrag, gemeinsam schaffen wir das! ☺

TH-VU Übungen

In dieser Woche übten zwei unserer Übungsgruppen die Befreiung von eingeklemmten Personen aus einem PKW

Jahreshauptversammlung des Fördervereins am vergangenen Samstag

Am vergangenen Samstag, 15. August wurde die ursprünglich für März geplante Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Kleinlinden nachgeholt. 51 Vereinsmitglieder und Gäste waren der Einladung in das örtliche Bürgerhaus gefolgt.

Nach den Grußworten von Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz sowie Amtsleiterin Martina Klee folgten Berichte über die Aktivitäten im Jahr 2019.

Martin Hoffmann berichtete u.a. über Einsätze der Aktiven, Laura Hannich berichtete über die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr und Winfried Wagenbach trug vor, was die Ehren- und Altersabteilung im vergangenen Jahr alles erlebt hat.

Nach dem Geschäftsbericht von Jürgen Sauer erhielten die Anwesenden einen Überblick von Rechnungsführer Peter Pinks, ehe der Vorstand von Kassenprüfer Thomas Lenz entlastet wurde.

Besonders erfreulich ist, dass Michael Weigel und Reimund Aust (in Abwesenheit) als Ehrenmitglieder ernannt wurden. Beide haben sich diese Ehre durch ihre jahrelange Mitarbeit in der Einsatzabteilung und dem Förderverein mehr als verdient.

Für langjährige Vereinszugehörigkeit wurden folgende Mitglieder geehrt: Hans-Jürgen Volk, Friedel Lisy, Norbert Böcking, Christel Volk, Manfred Flinterhoff, Elke Grundhöfer, Manfred Klein, Sascha Lohner, Ingrid Paulus, Gerd Steinmüller und Hermann Thomé. Leider konnte der kürzlich verstorbene Werner Hofmann seine Ehrung nicht mehr entgegennehmen.

Als nächstes standen die Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Jürgen Sauer (1. Vorsitzender), André Thiesse (Pressewart) und Peter Heimbach (Beisitzer) standen leider nicht zur Wiederwahl zur Verfügung. Der neue Vorstand besteht nun aus:

Bodo Lenz (1. Vorsitzender)
Reimund Aust (Stellv. Vorsitzender)
Peter Pinks (Rechnungsführer)
Arwit Trelenberg (Schriftführer)
Annabel Trelenberg (Pressewartin)
Anja Fritze (Beisitzer)
Janina Fritze (Beisitzer)
Laura Hannich (Beisitzer)

Martin Hoffmann und Patrick Aust sind kraft Amtes als Wehrführer bzw. Stellv. Wehrführer ebenfalls Mitglieder des Vorstandes.

Letztlich wurde vom Vorstand berichtet, dass aufgrund der Corona Pandemie sämtliche Vorhaben in diesem Jahr, wie z.B. Tag der offenen Tür und die musikalische Weinprobe in Kooperation mit dem MGV Arion auf das nächste Jahr verschoben werden. Einen kleinen Lichtblick gibt es: Eventuell findet der Präsidenten-Äppler zwischen den Jahren vor der Feuerwehr statt.

Die Jahreshauptversammlung 2021 wird - so hoffen wir es - wieder im Frühjahr und zusammen mit der Hauptversammlung der Einsatzabteilung statt.

Das neue Ehrenmitglied Michael Weigel

Die geehrten Vereinsmitglieder

Vielen Dank an die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder

Der neu gewählte Vorstand

Hinweis zum Blutspenden

Aufgrund der bestehenden Bestimmungen im Zusammenhang mit der Corona Pandemie müssen bis auf Weiteres die vorgesehenen Blutspendetermine in unserem Feuerwehrgerätehaus leider entfallen. Wir bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahme. Sobald sich die Lage ändert und wir diese Veranstaltungen wieder durchführen können, werden wir rechtzeitig informieren. Bis dahin verweisen wir interessierte Personen, welche Blut spenden möchten, direkt an die Blutbank in Gießen.

Für den Vorstand
Bodo Lenz, 1. Vorsitzender